Drucken

So + 14. SONNTAG IM JAHRESKREIS


GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen
L 1: Jes 66,10–14c APs: Ps 66,1–3.4–5.6–7.16 u. 20 (R: 1; GL 54,1)
L 2: Gal 6,14–18
Ev: Lk 10,1–12.17–20 (oder 10,1–9)
Gesänge: GL 477, GL 481, GL 922
 

 

9:30

Heilige Messe (für † Franz Reitbrecht sowie für † Johannes Hönigsberger )

 

Taufe von Alessia Emilia Eminovic

 

 

Der hl. Willibald war gebürtiger Angelsachse (22. Oktober 700) und Verwandter des hl. Bonifatius. Nach Pilgerfahrten wurde er Mönch in Monte Cassino. 740 sandte ihn Gregor III. zu Bonifatius in die deutsche Mission. Als Bischof von Eichstätt erbaute er Kloster und Bischofskirche und missionierte erfolgreich vornehmlich den bayrischen Teil der Diözese. Er starb am 7. Juli 787; das Grab befindet sich im Dom zu Eichstätt.

 

1971: Osendorfer, P. Felix OSB, Pfv. in Obersulz 1975: Strobl, Andreas (Eisenstadt)

1983: Reisenberger, Johannes, Kurat i. R.

1986: Koch, Dr. Josef, D. Brünn, Mod. in Niedersulz und Loidesthal

1993: Rothenschlager, Ferdinand, Rel. Prof. i. R. 1996: Frühwirt, Stefan CM

2001: Levit, P. Dr. Josef, Dechant und Pfarrer in Stetten

2011: Ká?erik, Dr. Adrian, Mod. in Strebersdorf, Wien 21

 

Gottesdienste

  • Sonntag 9:30 Uhr
  • Mittwoch 8:00 Uhr
  • Freitag 18:00 Uhr
  • Samstag 18:30 Uhr
  • Schloßkapelle Fahrafeld:
    letzter Sonntag im Monat um 8:00 Uhr
    (Außnahmen sind möglich)
  • Eucharistische Anbetung:
    Freitag 18:30 - 19:00 Uhr
  • Monatswallfahrt jeden 15. des Monats

Bürostunden

Unsere Pfarresekretärin, Fr. Birgit Dollensky
ist für Sie da:

  • Montag:    9-12 Uhr
  • Dienstag:  ab 11:15- 13:30
  • Mittwoch: 9-12 Uhr
  • Freitag:     9-12 Uhr
  • Abendtermine
    nach tel. Vereinbarung zu den Bürostunden in Ausnahmefällen möglich.

Tel.:    02672 82402

Mobil: 0664 62 16 827