Drucken

Mi DER OSTEROKTAV 

Der G des hl . Johannes Baptist de la Salle entfällt in diesem Jahr .

W M vom Tag, Gl, Oster-Prf I etc wie am Ostermontag

L: Apg 3,1–10

APs: Ps 105,1–2 .3–4 .6–7 .8–9 (R: 3b; GL 60,1)

Ev: Joh 20,11–18

 

 

 

 

08:00

Heilige Messe (für Sonja Krebner)

 

 

Johannes Baptist de la Salle ist 1651 in Reims gebo- ren. Er widmete sich der Jugend in seinen Freischu- len. Johannes galt als Bahnbrecher der modernen Er- ziehung. Mit einigen seiner Freunde gründete er die Genossenschaft der Schulbrüder, die sich gewaltigen Widerständen gegenüber zu behaupten hatte. Am 7. April 1719 starb er in Rouen. 1974: Söllner, Johannes, RelLehr. i. R. 1991: Pinzenöhler, Josef, Prof. i. R., Domkurat 1999: Fröschl, P. Robert OSB 2003: Kasenbacher, Mag. Siegfried (D) 2018: Hoffmann, P. Johannes CMM, Wallfahrtsleiter i. R. 2019: Krondorfer, Br. Stephanus SVD 2020: Lüftenegger, P. Peter OSFS Vavrik, P. Hubert OSB (Melk) 

Gottesdienste

  • Sonntag 9:30 Uhr
  • Mittwoch 8:00 Uhr
  • Freitag 18:00 Uhr
  • Samstag 18:30 Uhr
  • Schloßkapelle Fahrafeld:
    letzter Sonntag im Monat um 8:00 Uhr
    (Außnahmen sind möglich)
  • Eucharistische Anbetung:
    Freitag 18:30 - 19:00 Uhr
  • Monatswallfahrt jeden 15. des Monats

Bürostunden

Unsere Pfarresekretärin, Fr. Birgit Dollensky
ist für Sie da:

  • Montag:    9-12 Uhr
  • Dienstag:  ab 11:15- 13:30
  • Mittwoch: 9-12 Uhr
  • Freitag:     9-12 Uhr
  • Abendtermine
    nach tel. Vereinbarung zu den Bürostunden in Ausnahmefällen möglich.

Tel.:    02672 82402
Mobil: 0664 62 16 827

Email: pfarre.pottenstein(a)aon.at