Drucken

Mi der 5. Osterwoche 

g Hl. Godehard, Bischof von Hildesheim (RK)

L: Apg 15,1–6

Ev: Joh 15,1–8

W M vom hl . Godehard (Com Bi)

L u . Ev vom Tag od . aus den AuswL, zB: L: Röm 12,1–6a .9–11

Ev: Lk 9,57–62

 

 

07:30

Rosenkranz

08:00

Heilige Messe (für † Waltraud)

 

 

Der hl. Godehard (Gotthart) stammte aus der Diö- zese Passau, empfing seine theologische und huma- nistische Bildung in der Klosterschule Niederaltaich, wurde dort Abt und stellte sich in den Dienst der Cluniazensischen Reform. Als Bischof von Hildes- heim wirkte er in seiner tatkräftigen und zugleich humorvollen, leutseligen Art für die Erneuerung des kirchlichen Lebens auf allen Gebieten. Sein Kult brei- tete sich rasch in ganz Mittel- und Nordeuropa aus. 1971: Vock, Karl, Pfr. i. Fels am Wagram 1980: Schramm, P. Wendelin OFM, Kapl. i. Maria Enzersdorf 1984: Bolech, P. Dr. Peter OSCam, Leiter des Krankenreferates 2002: Debray, P. Friedrich SDB, Seelsorger in der Justizanstalt Wien-Erdberg, Wien 3 2020: Jungschaffer, Dr. Wolfgang Friedrich CanReg (Reichersberg) 

Gottesdienste

  • Sonntag 9:30 Uhr
  • Mittwoch 8:00 Uhr
  • Freitag 18:00 Uhr
  • Samstag 18:30 Uhr
  • Schloßkapelle Fahrafeld:
    letzter Sonntag im Monat um 8:00 Uhr
    (Außnahmen sind möglich)
  • Eucharistische Anbetung:
    Freitag 18:30 - 19:00 Uhr
  • Monatswallfahrt jeden 15. des Monats

Bürostunden

Unsere Pfarresekretärin, Fr. Birgit Dollensky
ist für Sie da:

  • Montag:    9-12 Uhr
  • Dienstag:  ab 11:15- 13:30
  • Mittwoch: 9-12 Uhr
  • Freitag:     9-12 Uhr
  • Abendtermine
    nach tel. Vereinbarung zu den Bürostunden in Ausnahmefällen möglich.

Tel.:    02672 82402
Mobil: 0664 62 16 827

Email: pfarre.pottenstein(a)aon.at