Drucken

Fr der 4. Osterwoche 

g  Gedenktag Unserer Lieben Frau von Fatima

W  M  vom Tag

W  M vom Gedenktag

17:30

Rosenkranz

18:00

Heilige Messe (für Helga) anschl. Eucharistische Anbetung

 

 

Am 13. Mai 1917 erschien das erste Mal die „Frau“ den drei Hirtenkindern von Fatima. Sie ermahnte die Kinder zu intensivem Gebet und lud sie ein, in den fünf aufeinander folgenden Monaten jeweils am 13. zur selben Stunde wieder zur Cova da Iria zu kommen. Am 13. Oktober 1917 war das angekündigte große Sonnenwunder. 1930 wurden die Erscheinungen in Fatima durch den Bischof von Leira als glaub-

würdig erklärt und die öffentliche Verehrung Unserer Lieben Frau von Fatima gestattet.

 

1975: Schimek, Fr. Vinzenz COp 1982: Linke, P. Otto SJ, Kaplan 1983: Sobotka, Johann, Pfr. i. R.

1985: Klein, Julius CM, Pfr. in St. Severin 1992: Klein, Josef, LProv. i. R.

1997: Sandhofer, Matthias, D. Eisenstadt, Pfr. i. R. 2006: Harg, Johann, ea. Diakon in Kranichberg und

Raach im Hochgebirge

2011: Bruderhofer, P. Dr. Raimund OCD

Gottesdienste

  • Sonntag 9:30 Uhr
  • Mittwoch 8:00 Uhr
  • Freitag 18:00 Uhr
  • Samstag 18:30 Uhr
  • Schloßkapelle Fahrafeld:
    letzter Sonntag im Monat um 8:00 Uhr
    (Außnahmen sind möglich)
  • Eucharistische Anbetung:
    Freitag 18:30 - 19:00 Uhr
  • Monatswallfahrt jeden 15. des Monats

Bürostunden

Unsere Pfarresekretärin, Fr. Birgit Dollensky
ist für Sie da:

  • Montag:    9-12 Uhr
  • Dienstag:  ab 11:15- 13:30
  • Mittwoch: 9-12 Uhr
  • Freitag:     9-12 Uhr
  • Abendtermine
    nach tel. Vereinbarung zu den Bürostunden in Ausnahmefällen möglich.

Tel.:    02672 82402
Mobil: 0664 62 16 827

Email: pfarre.pottenstein(a)aon.at